800 Jahre Diözese Graz-Seckau

800 Jahre Diözese Graz-Seckau

800 Jahre
Gemeinsam steirisch feiern

Acht Regionen – acht Wochen – acht Themen – eine Bühne: Die katholische Kirche in der Steiermark feiert ihr Jubiläum im ganzen Land! Vom 30. April bis 22. Juni 2018 steht „die Jubiläumsbühne“ in je einer der steirischen Regionen im Zentrum und beschäftigt sich mit einer der acht Zukunftsfragen.

23. Juni

Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das 2-tägige Jubiläumsfest. Am 23. Juni präsentiert die katholische Kirche auf 8 Plätzen der Grazer Innenstadt die 8 Jubiläumsthemen und kommt mit prominenten Gästen darüber ins Gespräch. Die Herrengasse bietet als Kirchenmeile Einblicke in die Vielfalt kirchlicher Initiativen. Beim Festakt am Hauptplatz um 18 Uhr steht die „Botschaft für die Steiermark“ als Zukunftsimpuls im Zentrum.

1218 - 2018: 800 Jahre Diözese Graz-Seckau

24. Juni

Am 24. Juni feiern Tausende Menschen aus allen steirischen Pfarren und viele Gäste aus Nah und Fern mit unserem Bischof am „Platz der Versöhnung“ im Grazer Stadtpark den Jubiläumsgottesdienst. Speis und Trank aus der „Genussregion Steiermark“, verschiedene Musik- und Gesangsgruppen, freier Eintritt in die Ausstellung Last & Inspiration (Priesterseminar, Diözesanmuseum), 1+1-Ticketaktion für die Ausstellung Glaube Liebe Hoffnung (Kunsthaus, Kulturzentrum bei den Minoriten) und ein buntes Programm für die Kleinen sind die kulturellen und kulinarischen Zutaten für das anschließende Begegnungsfest.

Weitere Informationen finden sich hier.